Regionen » Gesundheitsland Mecklenburg-Vorpommern

Gesundheitsland Mecklenburg-Vorpommern

Qualität und nochmals Qualität – mit dieser zentralen Forderung hat sich Mecklenburg-Vorpommern auf den Weg gemacht, das Gesundheitsland Nr. 1 in Deutschland zu werden. Die Chancen sind gerade im Nordosten der Republik ausgezeichnet. Die Natur ist Mecklenburg-Vorpommern quasi in die Wiege gelegt worden. Das Land verfügt über die natürlichen Wettbewerbsvorteile eines reizarmen Klimas und der intakten Landschaften von der Ostsee bis zur Seenplatte. Zum anderen gehört der Gesundheits- und Wohlfühlsektor des Landes mit seinen Hotels sowie den Gesundheitseinrichtungen zu den modernsten und leistungsfähigsten in Europa. Schon heute arbeiten landesweit etwa 100.000 Menschen in der Branche, davon etwa 68.000 im Kernbereich
der Versorgung von kranken Menschen. 

Javascript is required to view this map.